20-jähriges Jubiläum

Zum 20-jährigen Jubiläum hatten wir viel Spaß, kurze Reden, kleine Ehrungen und viele Steaks

 

Mit aktuell 140 Mitgliedern gehören wir seit 20 Jahren dem Judoverband Berlin e.V. an. Wir zählen zwar nicht zu den größten Vereinen in der Berliner Sportlandschaft, aber wir tragen durch unser Engagement zur positiven Sportentwicklung im Land Berlin bei. Seit unserer Gründung am 16. September 1991 haben wir uns ganz respektabel bekannt gemacht, nicht nur im Bezirk Marzahn-Hellersdorf, sondern in ganz Berlin.

Mit Verspätung haben wir nun endlich am 17. September 2011 unser 20jähriges Vereinsjubiläum dementsprechend würdig begangen, bei Musik, mit heißen Würstchen, Steaks und einen guten Schluck. Die Mitglieder, Eltern, Ehemaligen und Funktionäre des KSC Obi haben es sich bei Sport, Spiel und Unterhaltung richtig gut gehen lassen. Dank den vielen Helfern, den Unterhaltern (DJ's – M & M) und allen Anwesenden, wurde dies ein sehr gemütlicher Abend mit Tanz, vielen Erinnerungen und Gesprächen.

Am Abend wurden unsere ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Uwe Habermann und Jörg Weber für ihr Engagement für den Verein vom Präsidenten Michael Conrad-Rehberg mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Weiterhin erhielten Taslim Ghaffar, Sven Neuber und Jürgen Wohlfarth für ihr langjähriges Engagement als Helfer, Unterstützer und Funktionäre eine kleine Ehrengabe. Auch wurden Julia Nitsche und Oliver Wolf für ihre langjährigen Verdienste als Vereinstrainer und Organisatoren mit jeweils einer Goldmedaille geehrt.

MCR