PELIKAN

Wir, PELIKAN JUDO, sind die Judogruppe der Jugend-Freizeit-Einrichtung "Villa Pelikan" des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf von Berlin.

 

PELIKAN JUDO geben Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Chance, je nach deren Möglichkeiten Judo zu machen. Besonderer Aufmerksamkeit wollen wir dabei der Integration geistig behinderten, verhaltensauffälligen und sozial schwachen Judoka schenken.

 

Ein Teil aus unserer Gruppe:

Bildquelle: Taslim Ghaffar (Vize-Praesident KSC Obi e.V.)

Damit unsere Sportler auch an offiziellen Wettkämpfen teilnehmen und nach den Regeln des deutschen Judobundes Gürtelprüfungen ablegen können, arbeitet die Villa Pelikan eng mit dem Kampf-Sport-Club Obi e.V. zusammen, in welchem dafür eine eigene Abteilung mit dem Namen PELIKAN JUDO geschaffen wurde. Über diese Abtreilung ist die Villa Pelikan mit PELIKAN JUDO im Judo-Verband-Berlin e.V. und im Behinderten-Sportverband Berlin e.V. organisiert.